Wie ein bewusster Umgang mit Belastungen & Ressourcen zu mehr Wohlbefinden verhilft

Sind Ihnen oder Ihrem Mitarbeiter*innen solche Situationen auch bekannt?

…ständige Erreichbarkeit
…den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen können
…keine Zeit für sich selbst bzw. Familie, Hobbies, usw.

Diese Liste könnte noch beliebig fortgesetzt werden. Aufgrund eines oftmals unbewusst betriebenen Raubbaus an unserem Energiehaushalt bleibt der Psyche nur mehr sich über körperliche Symptome bemerkbar zu machen. Diffuse körperliche Beschwerden sind die Folge. Betroffene werden das bestätigen können.

„Geh du voran“, sprach die Seele zum Körper, „denn auf mich hört er ja nicht!“ –
„In Ordnung, ich werde krank werden, dann hat er Zeit für dich.“ antwortete der Körper.

(J.W. von Goethe)

Doch soweit muss es gar nicht kommen. Auch für Sie als Unternehmen gibt es viele Möglichkeiten, entgegenzusteuern und vorzubeugen.

WORKSHOPS, SEMINARE, VORTRÄGE zu folgenden Themenbereichen:

  • Stresskompetenz & Burnout Prävention
  • Abgrenzung 
  • Work-Life-Balance
  • Förderung der persönlichen Resilienz (psychische Widerstandskraft)
  • Stärkung des Selbstwerts

Gerne biete ich auch Entspannungsgruppen in Ihrem Unternehmen an, wenn Sie Ihren Mitarbeiter*innen eine kurze Auszeit vom Alltag gönnen möchten, damit diese wieder fit und gestärkt für Ihre Aufgaben sind.

Inhalte & Dauer

…stimmen wir in einem persönlichen Gespräch individuell auf Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter*innen und Ihre Bedürfnisse ab.

Die Inhalte reichen von theoretischem Input über Selbsterfahrung und Übernahme der Eigenverantwortung bis zu praktischen, alltagstauglichen Übungen zu Stressabbau sowie Techniken, um negativen (belastenden) Stress gar nicht entstehen zu lassen.

Ihr Nutzen
  • Motivierte, gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter*innen
  • weniger Krankenstände
  • Kostenersparnis durch weniger Ausfälle
Kontakt